Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30200 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Wasserdruck nicht stabil
lukics
(Mailadresse bestätigt)

  04.04.2017

Bei unserem Reihenfamilienhaus in der SK fällt der Wasserdruck nach dem Druckmiderventil markant ab bei Bezug auch relativ geringer Wassermenge.
Der Hausanschluss ist schätze ich 1.5in, etnsprechend auch der Druckminderer.
Wenn ich z.B. in der Garage mit einem Gartenschlauch Wasser abnehme fällt nach dem Druckminderer in dem Schacht vor den Haus der Druck von 4.2 auf 3.2bar ab.

Ist das Druckminderventil überdimensioniert und kommt ins schwingen oder einfach defekt.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Tyyronic
(Mailadresse bestätigt)

  04.05.2017

Hey,
Du könntest dich mal auf dieser Seite unter Probleme informieren , dort gibt es auch Videos vom aufbau und Funktion eines Hauswasserwerk/pumpe/Automat.
http://www.hauswasserwerk-test.com/



Werbung (4/4)
NEIN! ZU GEWALT


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas