Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6200 Themen und 30300 Antworten
Zurück zur Übersicht! FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Mein HWW schaltet nicht immer ein...
Zwingenberger
(Mailadresse bestätigt)

  18.05.2017

Hallo liebe Gemeinde,
wie das so üblich ist bei Neuanmeldungen, ist mein erster Beitrag gleich ne Frage :D

Ich habe bei uns im Garten ein Hauswasserwerk in einem Schacht stehen (T.I.P HWW 4500 INOX).

Das HWW lief die letzten 2 Jahr ohne Probleme aber seit neusten macht es faxen.

Es kommt immer öfter vor, dass das HWW nicht anspring wenn ich an einer Entnahmestelle den Hahn aufdrehe, oder das Magnetventil von den Regnern öffnet..
Das HWW gibt einfach keinen Mux von sich.

Wenn ich den Saugschlauch dann abmache, fließt eine riesen Menge Wasser raus und danach springt erst wieder an.

Leider habe ich nicht besonders Ahnhung von der Matherie, deshalb frage ich Euch frundlich um Rat :)

Wenn Ihr irgendwelche Daten braucht dann fragt bitte :D

Vielen Dank schon mal im Voraus

Jens



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Zwingenberger
(Mailadresse bestätigt)

  19.05.2017
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von pumpe vom 19.05.2017!  Zum Bezugstext

​Hallo Pumpe,
vielen Dank für die Tip! Ich werde es mir die nächste Woche mal genauer anschauen und ausprobieren... Heute schüttet es ja wie aus eimern, da hat sich das Thema beregnung von alleine erledigt  :)

Vielen Dank.

LG
pumpe
kolpinpumpenkundendienst.de
(Mailadresse bestätigt)

  19.05.2017

Hallo,
wahrscheinlich ist der Druckschalter mit Rohrleitungsablagerungen verstopft
zuerst die Anlage Stromlos machen danach den druck ablassen
jetzt  den Druckschalter mit einem 19ner Maulschlüssel von der Pumpe Trennen
wenn die Kabel zu kurz sind die Kabel aus den Druckschalter ausklemmen
danach die 4 schrauben der halteplatte rausschrauben und die halteplatte abnehmen
ohne die Membrane die damit drunter ist zu beschädigen
jetzt die Halteplatte von der Gewindeseite mit einen Schraubendreher durchstoßen und von allen Ablagerungen befreien und wieder zusammen bauen
alles wieder zusammenschrauben und an der Pumpe montieren
die Pumpe mit Wasser Füllen und in Betrieb nehmen
viel Erfolg Gruß pumpe



Werbung (4/4)
NEIN! ZU GEWALT


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2012 by Fa. A.Klaas