Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7800 Themen und 48200 Antworten
Zurück zur Übersicht!   FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Sonstiges > zum Forum
Grundsätzliches zum Forumsbetrieb
Wilm Tobias Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  16.10.2005

Liebe Telefonfreunde,

der Betrieb eines Forums dieser Größe, lässt sich aus rechlichen Gründen ohne regulierende Eingriffe kaum bewerkstelligen.
Aus diesem Grund wurden gute Seelen ernannt, die freiwillig versuchen das Forum zu verwalten.
Es liegt in Ihrem Ermessen, welche Beiträge gelöscht oder gesperrt werden.
Diskussionen über die (oder Kritik an der) Vorgehensweise der guten Seelen führt hier im Forum zu nichts und ist daher auch nicht angebracht.
Wir, die guten Seelen und ich, freuen uns über jede tatkräftige Unterstützung - es sind noch genug Zugänge als "gute Seele" frei. Dazu bitte kurze Mail an wilm@wasser.de !

Beiträge, in denen versucht wird eine neue Diskussion bezüglich der Vorgehensweise im Forum anzuzetteln werden kommentarlos gelöscht.

Ich hoffe auf einen harmonischen Forenbetrieb, auf viele coole Köpfe und weitere zahlreiche Beiträge zum Thema Telefon & Co.!


Gruß Wilm

PS.: All diejenigen, die den Sinn der Gesperrten Postings nicht verstehen, kann ich derzeit nur bitten sich noch ein wenig zu gedulden. Ich werde in Kürze nocheinmal detalliert erklären, warum dieses so ist, und warum in fast allen anderen deutschen Foren sogar ein Anmeldezwang besteht und warum ich versuche dieses im Telefonforum zu verhindern.

Schreiben unter verschiedenen namen und Spam
von Alexander Gratz
-------------------------------------------------------
Noch ist es in diesem Forum möglich, Beiträge zu schreiben, ohne sich vorher registrieren lassen zu müssen, was vor allem für Gäste hilfreich ist, die nur eine Frage stellen, danach aber nicht aktiv bleiben. Gerade in letzter Zeit mussten wir jedoch feststellen, dass die Möglichkeit des Gastzugangs von registrierten wie unregistrierten Nutzen dazu missbraucht wurde, unter fremden Namen zu schreiben, wobei man einige dieser "Beiträge" als Spam werten kann.

Wir haben kein Interesse daran, den Gastzugang komplett abzuschalten. Daher möchte ich einige Punkte erwähnen, die jeder hier beherzigen sollte:

- Es ist unfair, unter verschiedenen Namen zu posten. Egal ob man registriert ist, oder nicht, ich denke, es ist jedem zumutbar, sich seinen (eigenen) Namen merken zu können.

- Provokationen, Spam, u. ä., die auf diese Art veröffentlicht werden, werden umgehend gelöscht.

- Weiterhin wird hin und wieder der Gastzugang mit dem Nicknamen "Gast" oder ganz ohne einen Nicknamen genutzt, das heißt, das Namensfeld wird einfach leergelassen. Spätestens, wenn dies von zwei oder mehr Autoren praktiziert wird, können andere Forumsmitglieder diese gar nicht mehr unterscheiden. Diese Nutzer bitte ich, sich einen (festen) Namen zu suchen.

Ich hoffe, dass diese Punkte in Zukunft berücksichtigt werden, damit der Gastzugang aktiviert bleiben kann.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch alle, die hier als noch als Gäste unterwegs sind - ob aktiv oder weniger aktiv - dazu einladen, sich fest registrieren zu lassen.


Alexander Gratz




eBay-Verlinkung
-------------------------------------------------------

Liebe Forumsteilnehmer,

eBay ist die derzeit größte Handelsplatform für (nicht nur) historische Fernmeldetechnik. Wer dort Geräte sucht, findet sie auch!

Werbung für Verkaufsangebote bei eBay (und nicht nur dort) hat im eigentlichen Forum nichts zu suchen und wird hier entfernt! Das gilt insbesondere für aktive Angebote und deren offensichtliche Bewerbung.

Wenn Werbungsbedarf besteht, kann die Rubrik "Telefonbörse" genutzt werden!

Bleibt natürlich die Schwierigkeit, Fragen zu Geräten zu stellen, die aktuell gerade bei eBay angeboten werden. Inwieweit dafür Ausnahmen gemacht werden können, werden die Moderatoren von Fall zu Fall entscheiden und sich auf Apparate beschränken, die ohne direkten Hinweis auf das Angebot nicht zu identifizieren wären.

Ralf.

PS: Bezüglich abgelaufer Auktionen besteht übrigens die Schwierigkeit, daß eBay die Artikel nach einiger Zeit entfernt und damit "Linkleichen" entstehen. Inwieweit Fotos und Artikelbeschreibungen alternativ hierher kopiert werden können, unterliegt dem Urheberrecht.  


Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Auf diese Bekanntmachung kann nicht geantwortet werden!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2005 by Fa. A.Klaas
PAGERANK