Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7700 Themen und 48100 Antworten
Zurück zur Übersicht!   FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
W28 privat mit zwei Öffnungen für Rufnummer
Volkmar K.
(Mailadresse bestätigt)

  29.10.2017

Guten Abend,

vor Urzeiten hatte ich mal ein W28 mit einer Besonderheit. Vorne UND oben, dort wo normalerweise die Erstaste wäre, hatte es zwei ovale Öffnungen mit Plexiglas für die eigene Apparatenummer. Das habe ich nie wieder gesehen. Leider ist das Gerät inzwischen lange lange verkauft, noch vor Internetzeiten. Ich weiß gar nicht, ob es die private Ausführung war oder ein Postgerät, ich tippe auf privat. Heute in der Bucht gab’s noch solch eines. Leider keine Bilder vom Boden. Kennt jemand dieses Gerät oder diese Ausführung und weiß, was es damit auf sich hat? Die Nummer könnte nur von innen eingesteckt werden, nicht von außen. Beide Öffnungen sind oval und gleich groß, nicht von Hand nachträglich angefertigt.
Vielleicht stellt der Käufer ein Bild ein, wenn er mitliest.

Gruß

Volkmar



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Stefan Roth
(Mailadresse bestätigt)

  30.10.2017

Das ist bestimmt wieder eine spezielle Siemens-Nebenstellenvariante. Mit den Rufnummer-Feldern war man bei Siemens ja sehr großzügig. Selbst Nebenstellen-612er mit Schilderrahmen sind mir bekannt.
Übrigens nehme ich an, dass die transparenten Folien für die Nummernausschnitte bzw. Schilderrahmen aus Zelluloid und nicht aus Plexiglas bestanden.



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2005 by Fa. A.Klaas
PAGERANK