Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7800 Themen und 48200 Antworten
Zurück zur Übersicht!   FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Technische Fragen - Anschlußprobleme, TK-alagen etc.
Anschluss eines WEIDMANN 4259 II
andx
(Mailadresse bestätigt)

  17.11.2017

Liebe Community,
ich habe hier schon viel hilfreiches zu alten Wählscheiben-Telefonen gelesen und doch noch keine Lösung für mein Problem gefunden:

Ich habe das besagte Telefon auf einem Flohmarkt gekauft, gleich zuhause das TAE-Kabel von unserem Telefon zerschnitten und versucht, die beiden vorhandenen Phasen anzuschließen. Dafür habe ich, wie hier im Forum beschrieben a & b genommen. Ergebnis: Das Telefon gibt ein Freizeichen und man kann auch Anrufe entgegennehmen, aber: Es klingelt nicht. noch nicht, wie ich hoffe!

Ich habe mich dann durch mehrere Threads über Steckbrücken und Schaltplänen geschlagen, aber nichts wirklich erhellendes zu meinem Modell (o.Ä.) gefunden. Es kann natürlich sein, dass ein Defekt in meinem Gerät vorliegt oder aber die Spannung meiner Fritzbox nicht reicht, um das Klingeln auszulösen, aber bevor ich die Sache aufgebe, wollte ich mich noch einmal an euch wenden.

Hat jemand eine Idee? Da an den W-Pins abgeschnittene Kabel anliegen, vermute ich dort irgendwo den Clou... (?)

PS: Bezeichnung der mittleren Pins von links nach rechts:
a b E S1 S2 W1 W2 (wobei E keinen Anschluss hat und bei den S-Pins eine Brücke anliegt)





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Steffen Froeschle kinobauer.ch
kinobauerkinobauer.ch
(Mailadresse bestätigt)

  17.11.2017

Schön, dass es wieder funktioniert!

Es ist ein Modell 50 Wand der schweizerischen PTT, Weidmann war der Hersteller des Bakelitgehäuses. (Da gab es auch «ELECTRONA»)
Das mit dem «Seriewecker» war in der Schweiz (wie auch in den Niederlanden) lange üblich. War kein Zweitwecker vorhanden musste dort eine Brücke rein. (Steht auch so im Schaltplan)

Viel Freude mit dem Apparat!
andx
(Mailadresse bestätigt)

  17.11.2017
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Felix52 vom 17.11.2017!  Zum Bezugstext

Jawoll, das war einfacher als gedacht! Es klingelt! Danke!
Felix52
(Mailadresse bestätigt)

  17.11.2017

- mal ganz so auf die Schnelle, mach die zerschnittene Brücke W1-W2 wieder rein !?

mfg



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2005 by Fa. A.Klaas
PAGERANK