Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7900 Themen und 48800 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Telefone 1930 bis 1967
Nummernschalter für PTT Modell 50
blauescabrio
(Mailadresse bestätigt)

  10.04.2018

Hallo liebe Telefonverrückte,

ich hoffe, dass ich jetzt keinen Fehler begehe, indem ich ein Anliegen zu einem ausländischen Telefon poste. Falls hier nur bundesdeutsche Telefon on topic sind, Beitrag bitte einfach löschen.

Es geht um ein Schweizer Telefon Modell 50, genauer Autophon Tf3-39.205. Da ist beim Nummernschalter der Fingeranschlag abgebrochen und die Ziffernscheibe scheint aus einer Art Glas zu sein, wovon ein Stück abgeplatzt ist.Wo bekomme ich da Ersatz her? Oder ließe sich im Notfall sogar der Nummernwähler aus einem deutschen Telefon (W48) verbauen?

Und noch eine Frage: Wie sieht die Einsprache original aus? Meine hat sechs riesengroße Löcher, durch die der Blick auf die Kapsel frei ist. Gehört da irgendein Stoff oder eine Bespannung zwischen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
blauescabrio
(Mailadresse bestätigt)

  15.04.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von oschiri vom 14.04.2018!  Zum Bezugstext

Hallo Bruno,

meine Sprechkapsel ist von Philips, Zürich und ein Lizenznachbau von AKG. Der Plastikgnubbel auf der Rückseite ist rot, hat Steck- und Flächenkontakte und trägt die Aufschrift

  85 PAG
  Lizenz AKG DKO 48

Passt auch prima in mein W48. Alleine wegen dieser Kapsel hat sich der Kauf schon gelohnt.

Den Nummernschalter würde ich sehr gerne komplett ersetzen. Ist die Ziffernscheibe wirklich aus schwarzem Glas, Porzellan o. ä.? Das ist ja sehr edel. Aber auch im Ganzen gefällt mir das Modell 50 extrem gut.

Ein weiteres Problem: Der Empfang (also die Hörkapsel) ist bedeutet leiser als mein W48 und meine ganzen FeTap 61. Kann man da was dran ändern durch Kapseltausch? Im Augenblick ist eine Autophon TK399a/37 verbaut.
oschiri
(Mailadresse bestätigt)

  14.04.2018

Hallo.

Ich würde den kompletten Nummernschalter ersetzen. Falls ich helfen darf, einfach Mail an starship ät freesurf punkt ch.

Original war im Modell 50 eine silberfarbige Kohlesprechkapsel verbaut. Das sah durch die grossen Löcher schön aus. Ab Ende der 70er Jahre wurden diese bei Unterhaltsarbeiten durch graue Transistorsprechkapseln ersetzt. Das sah zwar etwas weniger schick aus, klingt aber besser und ist durchaus  als Original zu betrachen. Viele Grüsse aus der Schweiz, Bruno
boxxxer
joeangmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  10.04.2018

Hallo. Versuche es doch bei http://www.phoneclassics.ch/



Werbung (2/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2005 by Fa. A.Klaas