Startseite
Telefonbörse
Telefondatenbank (Betatest)
Telefon Forum
   mehr als 7900 Themen und 48800 Antworten
Zurück zur Übersicht!   Datenschutz FAQ Hilfe Impressum  



 

Kategorie: > Tipps und Tricks > Kabel, Kapseln, Nummernschalter, Ersatzteile ...
Transistorsprechkapsel selbst gebaut
Drahtbrückenfreund
(Mailadresse bestätigt)

  17.05.2018

Hallo,
habe eine kleine Ersatzschaltung für Kohlemikrofone
ausgetüftelt, da Kapseln mit Flächenkontakt nicht so
leicht und preiswert zu bekommen sind.
Ich wollte einen geringeren Bauteileaufwand als bei
bekannten Schaltungen haben, da ich das ganze in das
Gehäuse einer defekten Kohlekapsel einbauen wollte.
Die Schaltung nutzt ein Elektretmikrofon als Schallwandler Der Transistor BC517 ist ein Darlington-
Transistor, so dass die Verstärkung mit einem Transistor bereits zweistufig ist.
Durch den Brückengleichrichter ist das Ganze Polungsunabhängig durch zwei Zenerdioden in einem Brückenzweig auch geringfügig Überspannungsfest.
Ich habe die Schaltung sowohl in W Apparaten als auch einem OB33 erfolgreich getestet.
Gruß der Drahtbrückenfreund.






Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Drahtbrückenfreund
(Mailadresse bestätigt)

  21.06.2018

Ich habe nochmal einen etwas leserlicheren
Schaltplan erzeugt....







Gruß der Drahtbrückenfreund


Mike06502
(Mailadresse bestätigt)

  20.05.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Drahtbrückenfreund vom 19.05.2018!  Zum Bezugstext

OB33, FF33, TP25 original 1,5 Volt

FF54 3 Volt

Drahtbrückenfreund
(Mailadresse bestätigt)

  19.05.2018
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Michael P vom 17.05.2018!  Zum Bezugstext

Hallo,
Ich nehme Punktrasterplatinen mit einzelnen Lötaugen und mache dann Zinnbrücken oder Drahtbrücken über längere Strecken.
Natürlich muss man die Lötseite isolieren....mit einem dicken klebepad u.ä...

Die Schaltung ist für den ZB W Betrieb optimiert...
Funktioniert ab 3 V Batteriespeisung auch in einem OB33
oder einem tschechischen TP25 Feldfernsprecher ist aber etwas leiser.



Wenn ich Gelegenheit habe werde ich die Schaltung für
OB Betrieb noch optimieren..

Off topic:
Ich bin bei OB Betrieb von Batteriespannungen von 3V ausgegangen,
da die meisten Feldfensprecher in meiner Sammlung und mein OB 92 mit zwei Monozellen in Reihe verwendet werden.
Gibt es einen Normwert 1,5 oder 3V Batteriespannung?

Man muss selbstverständlich nicht den Aufwand betreiben die Platine In eine zerlegte Kohlekapsel einzurollen.
Man kann diese auch mit Litzen und Gabelschuhen  im HA anklemmen. ;-)

Gruß der Drahtbrückenfreund
Michael P
mipa75gmx.net
(Mailadresse bestätigt)

  17.05.2018

Super Anleitung;
kommt mir wie gerufen, da bein einem meiner Tesla OB 4 eine ZB Sprechkapsel verbaut ist. (Das ist dann selbst bei 3 Volt noch zienlich leise)
Nehmen Sie Lochrasterplatinen ohne Auflage?

Allerdings, glaube ich, brauch die Schaltung schon mehr als 1,5 Volt schon wegen der Dioden oder liege ich falsch?

Grüße
Michael



Werbung (1/-2)


Zurück zu Wasser.de
© 2001 - 2005 by Fa. A.Klaas