Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31600 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Verordnungen / Richtlinien / Satzungen
üblicher Wasserversorgungsdruck
Gast (Sandro)
(Gast - Daten unbestätigt)

  23.05.2001

In den allgemeinen Wasserversorgungsbedingungen heißt es, das Wasser in üblichem Druck zu liefern ist, so, daß eine normale Nutzung möglich ist.
Wie hoch soll dieser Druck genau sein (z.B. bei einem Einfamilienhaus oder Zweifamilienhaus)?
Wenn der Druck nicht erreicht wird, was kann man zur Druckerhöhung tun?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Gerd-W. Klaas)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.05.2001

Hallo,
der übliche Versorgungsdruck soll zwei bar betragen.
Was ist üblich?
Wenn einer 10 m unter einem Hochbehälter baut hat er maximal nur ein bar Wasserdruck.
Das wäre üblich.
Wenn der Wasserdruck nicht ausreicht hat sich der Kunde eine Druckerhöhungsanlage zuzulegen.
Der Wasserversorger berät den Kunden sicher gerne.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas