Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges
Individuelle Kunststoffrohrlösungen für den Industriesektor
Gast (Marco Wenzel)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.06.2001

Guten Tag,

im Rahmen meiner bevorstehenden Prüfungshausarbeit beschäftige ich mich zur Zeit mit einer Marktforschung zum o. g. Thema. Den Schwerpunkt dabei legen PE-Xc und Verbundrohre z. B. in den Bereichen Trink-, Brauch-, Kühl- und Abwasser.

Frage:
Kann mir evtl. jemand sagen, ob in den genannten Branchen oder auch in anderen Sektoren Interesse an PE-Xc und Verbundrohren als Substitutionsgüter gegenüber herkömmlichen Rohrlösungen gibt?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Dieter Rau Immobilien)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.06.2001

Hallo
nach meinen erfahrungen wir in der Haustechnichnik verstärkt vpe-x rohre und verbundrohre eingesetzt. auch in trinkwassergebietn in den die wasserqualität sich ändert (bedingt durch verschieden wasserversogungsgebiet die in dasselbe netz einspeisen) ist es ratsam sich auf einen alternativen werkstoff wie kunststoffrohre oder edelstahlrohr festzulegen. diese verschiedenen wasserqaulitäten können!! können müssen aber nicht zu Rohrschäden führen.
gruß
dieter



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas