Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges
Kennzeichnung von Wasserbehältern
Gast (Garrelt Krull)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.12.2001

Gibt es eine vorgeschriebene Kennzeichnung (DIN...) von (Trink-)Wasserbehältern?
In unserer Produktionsabt. stehen Wasserbehälter (Sprühflaschen zum Nachfüllen ohne Etikett) neben Spritius-Behältern. Zur eindeutigen Kennzeichung sollen auch die Wasser-Behälter mit einem Symbol o.ä versehen werden.
Mir kein solches Symbol für Wasser bekannt. Gibt es da was, wie sieht das aus?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Rainer Schmitz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.12.2001

Hallo Garrelt,

für die Bezeichnung der Trinkwasserbehälter gilt die Beschilderung nach DIN 825 Teil 1. Die Schilder sollten 100*50mm nicht unterschreiten und die Schrift sollte eine Mindestschrifthöhe von 7mm besitzen. Die Befestigung der Schilder muss dauerhaft sein.
Uberwiegen im Betrieb die Nichtrinkwasserentnahmestelen, so sollten beide Entnahmestellen (Trinkwasser und Nichtrinkwasser ) gekennzeichnet werden.
Die Beschilderung sollte schriftlich wie bildlich erfolgen (Zeichen: ISO 7001-1980).
Bei Bedarf kann ich Dir die Bilder mailen.

mfg
Rainer
http://www.der-brunnen.de



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas