Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Kalkwandler Gamma 2000
Gast (Frank Gehle)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.07.2002

Hallo Leute,

bei uns in der Region um Chemnitz ist ziemlich hartes Wasser zu verzeichnen. An der Dusche sowie Waschbecken sind die Kalkflecken nur noch mit "harter Chemie" zu entfernen, was natürlich nicht in meinen Sinne ist.
Bei H.O.T. hatte ich eine Sendung verfolgt mit dem Kalkwandler Gamma 2000.Dort ist das Teil so gut wie nicht bezahlbar ( ca. 800,-€),auch im Internet bei einer Firma in der 1/2" Variante kostet es immerhin noch schlappe 300,-€. Ich kann mir nicht vorstellen daß dieses kleine verchromte Teil mit einen Magneten übehaupt funktioniert. Hat schon mal jemand so ein Teil installiert und Erfolg gehabt ??? Und wo kann man es kaufen was mit unseren Löhnen hier bezahlbar ist???



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 11
H2O
(gute Seele des Forums)

  30.09.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Iris Arndt vom 30.09.2009!  Zum Bezugstext

Hallo Frau Arndt,

bevor Sie sich zum Kauf entscheiden lesen Sie auch mal hier nach:

http://www.elektronikinfo.de/magnete/wasserenthaertung.htm

Gruß
H2O
Gast (Iris Arndt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.09.2009

Anfrage bei welcher Firma haben Sie dieses Gerät geholt da ich für mich nur ein 3/4 Zoll benötige und nicht die Adresse finde die waren in einer Firma zu sehen, könnten Sie mir helfen meine Tel. 0174 4689845
Iris Arndt Tag ab 12h und Nacht 24h
Gast (Roland Roedl)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.02.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Daniel Schumann vom 09.01.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Daniel was kostet so ein Kalkwandler?
Habe wegen Kalk meinen 80l Boiler erneuern müssen.
Haben hier 18 Härtegrade. Roland.
Gast (Daniel Schumann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.01.2005

Bei mir ich habe ein für ca 92€ und das funktioniert.

Da ich nicht weis wie alt diese Frage ist werde ich nicht näher darauf eingehen, aber wenn noch interesse besteht melden Sie sich einfach per email bei mir.

Mit freundlichen Grüßen

xxxx
Schumann Daniel

ps bei uns gibt es 5 Jahre Garantie und nicht nur azf Material sondern auch auf die Wirkung

Firmenname entfernt H2O

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Gast (Daniela Kolenc)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.06.2004

Nach längeren Internet-Recherchen habe ich diese Seite gefunden. Allerdings kenne ich nicht die Antwort auf diese Frage - hoffe eher auf eine von Dir. Zeit genug war ja. Und wie ist dieses Ding. Hast Du die gewünschten Antworten erhalten und kannst DU mir jetzt weiterhelfen. Ich habe jetzt im Fernsehen ein ähnliches Teil (ebenfalls von GAMMA) gesehen, dass auch viel billiger ist. Kostet etwa 80 Euro. Dieses hängt man direkt an den Waschmaschinenschlauch oder Geschirrspüler.

Ich hoffe auf eine baldige Antwort! Liebe Grüße

Daniela
Gast (stefano)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.10.2003
Dieser Text bezieht sich auf einen gelöschten Beitrag vom 01.08.2002!  Bezugstext gelöscht

Physikalische Wasserbehandler
Ein Schlag ins Wasser

Während Abfüller von Mineralwasser stolz mit hohem Kalziumgehalt werben, graust vielen Hausbesitzern vor diesem lebenswichtigen Element. Nicht ohne Grund, denn das im Wasser gelöste Kalzium bindet sich - vor allem bei Hitze - an das ebenfalls im Wasser reichlich vorhandene Karbonat. Heraus kommt Kalk, beziehungsweise verkalkte Rohre und Leitungen.
Davor schützen sollen Kalksteinstopper unterschiedlichster Bauart. Die STIFTUNG WARENTEST hat 13 physikalische Wasserbehandler zu Preisen von 80 bis 3.500 Mark getestet. Das Ergebnis ist ernüchternd. Nur drei Geräte konnten Kalkablagerungen "befriedigend" vermindern. Die übrigen Wasserbehandler waren ein Schlag ins Wasser. Sie schnitten "mangelhaft" ab.

http://testberichte-warentest-afp.a.premium-link.net/pls/sw/SW$NAV.Startup?p_KNR=0&p_E1=1&p_E2=0&p_E3=30&p_E4=0&p_Inh=I:16891
Gast (Melanie)
(Gast - Daten unbestätigt)

  16.03.2003

Schaut ihr kein QVC da gibt es ein 4teiliges Set für z.Zt. 64€  Ich habe dieses Set seit ca. einem Jahr und kann nur bestätigen, dass der Kalk nachläßt und Wasser eingespart wird. Ebenfalls Weichspüler und Waschmittel.
Gast (B. u. G. Löhr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.03.2003

Hallo,
haben deine Frage bzgl. des GAMMA Kalkwandlers im Internet gelesen. Hast Du glaubhafte Antworten darauf erhalten?  Hast Du den Kalkwandler installiert? Wenn ja, bist Du zufrieden?

mfg

B. u. G. Löhr
Gast (Uschi Moritz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.12.2002

Hallo,
ich habe mir ein Set von dem Kalkwandler bei HSE24 (früher HOT) bestellt. War da Tagesangebot für 80€, kostet normal 100€. Beinhaltet zwei Perlatoren, zwei für in die Waschmaschinen + Spülmaschinenanschluß und ein Teil für in den Duschschlauch. Ich kann Dir dazu sagen, es funktioniert wirklich. Sogar die Perlatoren. Sind zwar etwas lang, man gewöhnt sich aber daran. Die Wandlung ist halt erst am "Endverbraucher" nicht bereits im Rohr. Ich habe die Teile seit ca. 4 Wochen im Einsatz und bin wirklich zufrieden.
mfg Uschi
Gast (Werner Wirsching)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.12.2002

Mein Tip:
Putzen sie ihr Waschbecken nach jedem Händewaschen mit einem Spritzer Seife,danach trockenreiben und es bleibt immer wie neu.
Na wär das waß ???
Gast (Josef Faßbender)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.12.2002

In Heft 1/2000 hat die Stiftung Warentest die physikalischen Wasserbehandler  untersucht. Ergebnis: Kalkkiller = Blindgänger insbesondere alle Permanentmagneten



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas