Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Welchen Rückspülfilter benötige ich?
Gast (Mario Müller)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.08.2002

In unserem Haus muss der automatische Rückspülfilter ersetzt werden. Es werden "normale" Filter und deutlich teuere Filter der "Keimklasse" angeboten. Welcher Filter ist gesetzlich vorgeschrieben und was bringen die Hochleistungsfilter?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (dieter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.08.2002

Hallo
in der Hausanschlußleitung ist ein Filter einzubauen am besten einer mit DVGW Zulassung. Filter gibt es mit
Filterkerzen zum austauschen. Diese sind entsprechend der Verschmutzung der Filterkerze ausgetauscht werden.
Besser ist ein rückspülbarer Filter. Die Reinigung erfolgt durch Rückspülung. Verunreinigter Filter wird
konstruktionsbedingt mit Trinkwasser gegen die Fließrichtung gereinigt. Verunreinigungen werden ausgespült (ins Abwassernetz)Der Filter ist wieder sauber. Die Reinigung wird entsprechend den Herstellerangaben durchgeführt. Filter nur mit DVGW Zulassung einbauen.
MFG Dieter



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas