Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Wasser als Thermometerflüssigkeit ungeignet
Gast (PGS)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.10.2002

Hi

Ich habe in der Schul folgende Aufgabe bekommen:

Beurteilen sie folgende Aussagen; begründen sie ihre Antwort!

a) Wasser ist als Thermometerflüssigleit aus mehreren Gründen nicht geeignet
b) Wasser siedet bei 100C
c) Wird ein Thermometer plötzlich stark erwärmt, zeigt die Thermometerflüssigkeit für kurze Zeit eine niedrigere Temperatur an.


Könnt ihr mir die Antworten auf diese Fragen geben?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Bratmax)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.05.2003

Wasser siedet nicht immer bei 100 C da dieses von der Meereshöhe abhängig ist!
Gast (chrissi)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.05.2003

Ich hab noch eine ergänzung zu a) Wasser gefriert bei 0c und kann somit keine minus-Temperaturen anzeigen
Gast (Denny Schlegel)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.10.2002

a) -Wasser dehnt sich nicht gleichförmig (sondern exponentiell) aus
-unter 4C nimmt die Dichte wieder ab, das Thermomter würde eine höhere Temperatur anzeigen
b) macht im Hausgebrauch nix, unter experimentellen Umständen natürlich nicht brauchbar
c) siehe b)



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung fr Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas