Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Ausfluß aus Gefäßen - Einmal ganz anders
Gast (Manfred Brücher)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.01.2003

Wie lange dauert es bis ein Gefäß, welches eine bestimmte Menge Wasser enthält, leer ist wenn es mit einer genau definierten Geschwindigkeit umgekippt wird?
Wann das erste Wasser über den Rand tritt lässt sich ja noch genau sagen. Aber dann baut sich da ein "freier Überfall" auf. Eine Stauhöhe die von der Wassermenge und von der Beschaffenheit der Kante abhängt. Die Form der Kante ist dabei zunächst scharfkantig,(my = ~0,6 und geht dann allmählich in Strömungsrichtung über (my = ~0,9)
Wieviel Wasser fließt zum bestimmten Zeitpunkt aus dem Gefäß und wann ist der Behälter (von den letzten Tropfen abgesehen) leer wenn seine Form und seine Umkipp-Geschwindigkeit bekannt sind?
Und welche Kraft (Rückstoß) übt diese Strömung auf das Gefäß aus?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas