Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Öffentliche Versorgung > Wasserpreise
Höchster Wasserpreis im deutschsprachigen Raum
Gast (wasser.de team)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.06.2003

Nachdem der niedrigste Wasserpreis in Südtirol gefunden wurde, wird vom wasser.de team der höchste Wasserpreis gesucht. Es zählt der Kubikmeterpreis inclusive Mehrwertsteuer und anderer Abgaben wie Konzessionabgabe.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 11
Gast (Christoph)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von David Funke vom 12.11.2007!  Zum Bezugstext

Der Christoph hat etwas behauptet was nicht stimmt.
Da er noch nicht einmal seine email Adresse angegeben hat wurde der Beitrag gelöscht

Gerd-W. Klaas

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!
Gast (David Funke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von mareike ludwig vom 15.07.2007!  Zum Bezugstext

Moin Moin!!
Re:Hallo Günther,
in Potsdam-Mittelmark zahlen wir noch mehr:
- Grundgebühr 157,-€
- 1 m3 Trink- und Abwasser 5,51€ brutto

Ich frage mich nur, wie diese extremen Preisschwankungen zustande kommen.

Viele Grüße


Die Antwort ist ganz einfach es hat mit der Grundwasserquallität, den ländlichen Bedingungen, Strompreisen und Grundwasservorkommen zutun und das nur beim Trinkwasser!!
Die Trinkwasserpreise sind im normal Fall fair, da die Trinkwasserversorgungsunternehmen meist +-0 arbeiten müssen, da sie oft halb oder ganz öffentlich sind.
MfG David Funke
Gast (mareike ludwig)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.07.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Günter vom 21.02.2007!  Zum Bezugstext

Hallo Günther,
in Potsdam-Mittelmark zahlen wir noch mehr:
- Grundgebühr 157,-€
- 1 m3 Trink- und Abwasser 5,51€ brutto

Ich frage mich nur, wie diese extremen Preisschwankungen zustande kommen.

Viele Grüße
Gast (Gast WWAZ)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Snubble vom 02.04.2007!  Zum Bezugstext

Ich denke, die genannten Preise können locker von unserem Wolmirstedter Wasser- und Abwasserverband getoppt werden:
Beim WWAZ zahlen wir insgesamt 15,14 Euro/m3... setzt sich zusammen aus 1,36 Euro Trinkwasser und 13,78 Euro Abwasser (bei Sammelgruben).

Seit dem 1.1.07 wird auch hier die Abwassermenge nach der Trinkwassermenge berechnet! Somit kostet 1mal baden ca. 1,50 Euro... kann man schon als Luxus ansehen.

Nachzulesen sind die Gebühren unter: http://www.wwaz-online.de/
Gast (Snubble)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.04.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Gast vom 22.02.2007!  Zum Bezugstext

Was ist denn überhaupt sinnvoll als Vergleichspreis? Der Artikel in der Berliner Zeitung benutzte ja einen Mischpreis pro Kubikmeter aus Abwasser- und Wasserkosten. Eine Grundgebühr war hier nicht eingerechnet, da dies ja -glaube ich- im städtischen Bereich eher ungewöhnlich wäre.....

Ich habe irgendwo mal gelesen, dass Wasser-/Abwasser in der Altmark bundesweit am teuersten sei - weiß jemand, wo man verlässliche Daten herbekommt.
Gast (Gast)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.02.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Günter vom 21.02.2007!  Zum Bezugstext

Trinkwasser kostet beim OOWV in Niedersachsen € -,90 pro m³. (inkl. 7%MwSt.)
Gast (Günter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.02.2007

Wasser ist in Berlin am teuersten (Berliner Zeitung vom 20.2.2007, S. 17). Wie der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) in seiner Preisdatenbank darstellt, betragen die Wasserkosten in Berlin insgesamt 5,09 €/qm, wobei auf Trinkwasser 2,29 €/qm und Abwasser 2,80 €/qm entfallen.
Gast (Alexander Beer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.05.2005

Hallo,

für 1 m3 Frischwasser zahlen wir in Hünstetten 2,90 zzgl. 7% MwSt.

Frechheit so etwas.

Kann man dagegen angehen?
Wenn ja, wie?

Danke und Gruß
Gast (wasser.de team)
(Gast - Daten unbestätigt)

  23.06.2003

Wie uns mitgeteilt wurde kostet das Wasser bei dem Verbandsgemeindewerk St. Goarshausen, 2,68  Euro pro Kubikmeter.

wasser.de team
Gast (wasser.de team)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.06.2003

Wie uns mitgeteilt wurde kostet das Wasser bei den Stadtwerken Oestrich-Winkel 2,40 Euro pro Kubikmeter.

wasser.de team
Gast (wasser.de team)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.06.2003

Wie uns mitgeteilt wurde kostet das Wasser in Altena/Westfalen 2,05 Euro pro Kubikmeter.

wasser.de team



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas