Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Osmose besser mit Regen- oder Brunnenwasser
Gast (Olaf Fischer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.07.2003

Hallo,

ich möchte eine Trinkwasseraufbereitungsanlage
mit Osmosefilter einsetzen. Da ich Brunnen-
und Regenwasser habe  stellt sich mir die Frage
welches ich bevorzugen soll.
(Regenwasser wird aber sicher mehr
Installationsaufwand,Brunnenwasser recht Kalkhaltig,Eisen?)

Gruss
Olaf Fischer



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (A.Grundbacher)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.07.2003

Hallo, mit Osmose-Wasser sind Sie immer im sauren ph-Wert Bereich- der Mensch ist sowieso generell über-
säuert ! außerdem um 1 Liter Os,ose-Wasser zu bekommen, braucht es 3-10 Liter Wasser! es gibt bei Osmose-Verfahren immer gereinigtes Osmose-Wasser und viel Abwasser, also auch nicht so ökologisch ! wägen Sie ab, hier ein Lit.Tip sachl. Aufklärung über Wa-Reinigung-und Aufbereitung Wasser vom Reinsten v. Dr.med.Barbara Hendel - ina-Verlag
Gast (Olaf Fischer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.07.2003

... na dann werde ich wohl das Regenwasser nehmen!


Olaf



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas