Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Trinkwasserinstallation
Gast (Dieter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.08.2003

Ist es sinnvoll eine komplette Hausinstallation Kaltwasser über einen Rohrtrenner hinter dem Haus-Wasserzählzer (DN 100)abzusichern. Das Gebäude hat 4 Geschosse. Eine Steigleitungsabsicherung (Rohrbelüfter) ist nicht vorhanden. Eigensichere Armaturen wurden nicht überall eingebaut (Zapfventil mit Schlauchanschluss ohne Belüfter).
Ist durch diesen Einbau (Rohrtrenner)ein Rücksaugen des Trinkwasser in darunterliegenden Geschossen unterbunden?
Ist dieser Einbau Rohrtrenner zulässig?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Dr.-Ing. J. Bolsius)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.09.2003

Maßgebend für die Sicherungseinrichtungen ist DIN EN 1717. Eine gute Antwort auf Ihre Frage finden Sie in Abschnitt 6 der Norm:

6.1. Auswahl der Sicherungseinrichtungen
6.2. Einbauort der Sicherungseinrichtungen
"Die Sicherungseinrichtungen müssen im häuslichen Bereich Bestandteil der Entnahmearmaturen und Apparate sein. Sofern diese aus bestimmten technischen Gründen nicht erfolgt ist, müssen diese an der Anschlussstelle in die Installation eingebaut werden, um den Schutz des Trinkwassers sicherzustellen".

Abgesehen von der etwas unbeholfenen Formulierung empfiehlt uns der Normungsarbeitskreis die Ausführung mit eigensicheren Armaturen. Eine zentrale Absicherung an der Anschlussstelle ist im zweiten Satz des Abschnittes 6.2. beschrieben, aber die Formulierung läßt schon darauf schliessen, dass diese Variante eher eine Art Notbehelf ist... Warum wählen Sie keine eigensicheren Armaturen???
Gast (Helmut Bäcker)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.08.2003

Im Ansatz finde ich das schon fachlich korrekt. Ob dieses so zulässig ist DIN etc. fragen Sie am besten mal in der Innung Heizung/Sanitär nach.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas