Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
Lebewesen
Gast (Alexa)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.10.2003

Hallo!
Kann mir vielleicht jemand sagen, ob es Lebewesen gibt, die kein Wasser zum Überleben brauchen? Also die nicht darauf angewiesen sind? Vielleicht Milben oder bestimmte Bakterien?!

Freue mich auf Antworten!
Ganz viele liebe grüße, Alexa



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (L.u.J.)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.12.2003

ES GIBT KEINE
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.10.2003

Hallo Alexa,

hier musst Du unterscheiden zwischen Leben und Überleben. Zum Leben (also einen biologischen Stoffwechsel betreiben) benötigt JEDE(!!!) bekannte Lebensform Wasser, manche mehr, manche weniger.

Dagegen können viele Lebensformen eine mehr oder weniger lange Trockenperiode überleben (überdauern), wobei sie selbst meist austrocknen. Einfaches Beispiel: Samen von Erbsen, Bohnen u.v.a. Pflanzen. Außerdem können viele Bakterien u.a. Mikroorganismen (z.B. Milzbranderreger) sich bei Trockenheit in eine Spore einkapseln und daraus wieder "erwachen", wenn's wieder feucht genug ist.

Gruß Heiner



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas