Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Suche!
Suche löschen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Wasserdichte bei Eisbildung
Gast (Ulrich Treitz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.11.2003

Eine mit Wasser gefüllte Flascher zerspringt bei Eisbildung.
Geht die Flasche kaputt, weil das Wasser im Aggregatzustand "Eis" eine kleinere Dichte als bei 4° hat und somit mehr Volumen in die Flasche bringen will
oder
zerspringt die Flasche erst, wenn das Eis wieder antaut und das Volumen hierdurch erweiter wird.
Bitte Antwort.
Danke Ulrich Treitz



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (dasd)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.05.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Denis vom 19.11.2003!  Zum Bezugstext

Danke, du hast mit sehr bei meinen Hausaufgaben geholfen!! Vielen Dank und weiter so!!!
Gast (Denis)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.11.2003

wasser hat bei 4°C seine höchste dichte.
Je kälter desto niedriger die dichte, deshalb zerspringt das glas
Gast (Ulrich Treitz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.11.2003

Danke
habe die Antwort unter Anomalie des wassers gefunden.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas