Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung > Hokus Pokus?!
Wasser Gravitation Wünschelruten...
Gast (A. Rebmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.01.2004

Hallo :-))

ich poste mal diesen Link über Gravitationsanomalien:
http://www.borderlands.de/gravity.anomalies.php3

es scheint immerhin, daß die Anomalien etwas mit Wasser zu tun haben könnten (--> siehe im unteren Teil über Polen)



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Jürgen Münch)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.02.2004

Sehr geehrter Herr Rebmann, Wasser ist ein besonderer Stoff. Eine Eigenschaft ist, besonders Energie zu speichern und langsam wieder abzugeben. Dazu gehört auch die magnetische und elektrische Energie. Ein Beispiel: Ein Körper z.B. eine Spule wird in einem Magnetfeld bewegt. Dann wird im Leiter ein Strom induziert und eine Energie fließt. Wird Wasser im elektrischen oder magnetischen Feld bewegt,speichert das Wassermolekül diese Energie, indem der Winkel der Wasserstoffatome zueinander größer wird und der Dipolmoment kleiner wird. Ein natürlicher Vorgang, wie er normalerweise bei Bächen ( Erdmagnetfeld ) vorkommt. Viele Untersuchungen von uns haben ergeben, daß im vergrößerten Winkel des Wassermoleküls eine Elektronen-Resonanz-Emission stattfindet, herforgerufen durch Neutrinos, welche vereinzelnt im Wasser abgebremst werden. Sie erhalten eine solche Energieerhöhung in allen Stoffen, welche eine Pyramide mit bestimmtem Winkel ausbilden. Die alten Ägypter hatten diese Energiebündelung in der Grabkammer. Mit der Wirkung, daß die Mumien langsamer verfaulten. Schlafen sie nun über einer solch schwingenden Energiequelle (Wasserader), wird ihr Körper laufend mit Energie versorgt und sie haben nie eine Ruhepause. Das führt zu Herzrasen, Nervösität usw. je nach Empfindlichkeit der Person. Jeder Stoff hat eine bestimmte Eigenschwingung. Man kann diesen Stoff spühren (Rutengehen) Man muß aber mit dieser Stoffschwingung in Resonanz gehen. Das heißt auch, daß man seine eigene Scwingung unterdrücken muß. Dies führt bei vielen Rutengehern oft zu ernsthaften Erkrankungen. Übrings ist jede Krankheit eine Mißstimmung der Scwingung.

MFG Jürgen Münch



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas