Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
kritisches Verhalten des Wassers
Gast (Knoll Martin)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.04.2004

Frage: Was ist das kritisches Verhalten des Wassers?
Danke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.04.2004

Hallo Martin,

"kritisches Verhalten" zeigen im Grunde alle Stoffe, nicht nur Wasser.

Mit dem Druck steigt bekanntlich auch die Siedetemperatur. Was weniger bekannt ist: Dabei werden sich Dampf und Flüssigkeit mit steigendem Druck und steigender Temperatur immer ähnlicher in ihren Eigenschaften. Ab einer bestimmten Temperatur aufwärts (dies ist die sog. "kritische Temperatur" bzw. der dazu gehörige "kritische Druck") sind die Eigenschaften von Dampf und Flüssigkeit vollkommen identisch, Dampf und Flüssigkeit sind dann tatsächlich ein und dasselbe, so dass ein Sieden nicht mehr stattfinden kann.

Sog. "Permanentgase" zeichnen sich dadurch aus, dass ihre kritische Temperatur niedriger ist als unsere normalen Umgebungstemperaturen und sie sich somit auch mit noch so hohem Druck nicht verflüssigen lassen. Dazu gehören Sauerstoff, Stickstoff, Methan und Wasserstoff, im Gegensatz zu CO2, Chlor, Propan etc., die man unter Druck bei Normaltemperatur verflüssigen kann.

Mehr dazu inhttp://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_dampfdruck.html

Gruß Heiner



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas