Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Wasser KLAR gefrieren lassen
Gast (Peter Weihs)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.06.2004

Wer kann mir helfen?
Ich will für meine Abschlussprüfung als Fotograf Früchte in Wasser einfrieren, dass später das Wasser klar gefriert und die Früchte im Eisblock zu sehen sind.
Eigene Versuche mit destilliertem Wasser oder Wasser gemischt mit viel Salz aufgelöst lieferten mir keine guten Ergebnisse. Teils gefriert das dest. Wasser glasklar - dann ist es wieder milchig trüb...
Habe noch eine Woche Zeit...
Grüße Peter



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Wilm T. Klaas)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.06.2004

Sehr geehrter Herr Weihs,

das Ghttp://www.wasser.de/aktuell/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000001323rundlegende wurde bereits gesagt, aber ich wollte an dieser Stelle auf einen älteren Forumsbeitrag hinweisen: http://www.wasser.de/aktuell/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000001323

Gruß Wilm T. Klaas
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.06.2004

Hallo Peter,

Wasser kristallisiert beim Gefrieren immer aus, daran liegt es also nicht.

Beim Gefrieren von Wasser scheiden sich jedoch kleine Bläschen der im Wasser gelösten Gase (Luft) ab. Um dies zu verhindern, lässt man in der Technik das Wasser in einem Behälter langsam von unten her gefrieren, während man oben mehr oder weniger kräftig rührt. Dabei lösen sich die Luftbläschen von der Eisoberfläche und treiben nach oben. Auf diese Weise erhält man schöne, "kristall"klare Eisblöcke.

Gruß Heiner
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.06.2004

Hallo Peter,

da ich es nicht weiss sollte ich mich raushalten. Da du aber unter Zeitdruck stehst können vielleicht auch schon Denkansätze helfen.

a) Beimischungen vo Alkohol oder Glycerol / Glycerin unter in Kaufnahme der tieferen Gefriertemperatur könnte ich mir vorstellen.

b) das Verhindern von Kristalisation kannst Du vielleicht auch erreichen durch leichte Bewegung des Behälters mit dem einzufrierenden Wasser ? (kleiner Getriebemotor mit Excenter )

c) in Schichten aufsprühen, am besten mit unterkühltem Wasser. Aber wie ?

Die Oberfläche kannst du anschliessend vielleicht mit einem Bügeleisen glattschmelzen.

Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Glück damit.

Ist das eine Vorgabe, oder deine eigene Idee mit dieser Aufgabe. ??? Vielleicht solltest du eine Verschiebung in den nächsten Winter beantragen oder hast du Zugang zu einem Tiefkühlraum ?

Gruss aus Griechenland

Lothar



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas