Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
sulfat ionenaustauscher
Gast (Anton)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.08.2004

Hallo,

gibt es Ionenaustauscher die selektiv Sulfat aus dem Wasser entfernen oder entfernt man das Sulfat üblicherweise mit einem normalen Vollentsalzer?

Vielen Dank im voraus für ihre Antworten!

Gruß
Anton



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (JayBee)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.09.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Anton vom 02.09.2004!  Zum Bezugstext

Der Weltmarktführer für Ionenaustauschharze
Dow-Chemicals stellt seine Produkte zur Sulfat-
entfernung auf folgender Seite vor:

http://www.dow.com/liquidseps/prod/pt_s.htm

Die Firma Purolite hat ebenfalls eine spezielle
Seite ins Netz gestellt auf der sie Harze zur
Sulfatentfernung vorstellt:

http://www.puroliteusa.com/sulfateremoval.htm

Gast (Anton)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.09.2004

Hallo Heiner,

vielen Dank für ihre Antwort!

Habe mal gelesen das es Harze gibt die mit Karbonat belegt sind. Weis jemand wer sowas herstellt (Firma, Produktbezeichnung) und wo man diese kaufen kann?

Gruß
Anton
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.09.2004

Hallo,

von selektiven IA ist mir nichts bekannt. Die Wirkung der IA beruht im Wesentlichen auf den einzelnen Gleichgewichten zwischen gelösten und gebundenen Ionen. Wenn ein sulfathaltiges Wasser über einen IA, der z.B. mit Chlorid belegt ist, geschickt wird, dann ist zunächst kein Sulfat gebunden, andererseits nur wenig Chlorid im Wasser, so dass Sulfat gegen Chlorid ausgetauscht wird. Eine besondere Selektivität ist dabei gar nicht erforderlich.

Nur wenn außer Sulfat keine weiteren Anionen ausgetauscht werden sollen, wird es schwierig.

Gruß Heiner


http://www.wissenschaft-technik-ethik.de



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas