Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Kaliumpermanganat
Gast (M. Pack)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.09.2004

Wer kann Kaliumpermanganat (techn. Qualität in 50kg Fässern) für die Entmanganung bei der Trinkwasseraufbereitung gebrauchen? Bei Interesse bitte via e-mail melden!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  25.02.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Georg Henning vom 25.02.2006!  Zum Bezugstext

Hallo,

der im Thread angesprochene Posten dürfte nach zwei Jahren wohl vergriffen sein. Ich empfehle daher den ganz normalen Chemikalienhandel.

LG aus GR

Lothar
Gast (Georg Henning)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.02.2006

Bin auf der Suche nach Kaliumpermanganat für meine Trinkwasseraufbereitung (Mangan im Wasser).
Gast (Bernhard Schmitt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.09.2004

Hallo Herr oder Frau Pack,

der Handel mit Kaliumpermanganat unterliegt dem Gefahrstoffüberwachungsgesetz ( oder so ähnlich ) Jeder, der mit KMnO4 handelt oder es verwendet, muß sich bei der BfArM in Bonn registrieren lassen.

Gruß

Bernhard Schmitt
Gast (Werner Seita)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.09.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wiesel vom 27.09.2004!  Zum Bezugstext

Kaliumpermanganat ist etablierter Stand der Technik !
Aber nur als kontinuierliche oder diskontinuierliche Zugabe (während der Regenerationsphase) zu speziellen Enteisenungsfiltern.
Gruß aus dem Harz
W. Seita
Gast (Wiesel)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.09.2004

..bin stark interessiert ob dieser Weg Erfolg hat



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas