Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
Bestimmung des Härtegrades beim Wasser
Gast (Daniel Hamers)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.10.2004

Hallo,

die Spielanleitung meiner neuen Spülmaschine fordert mich auf, den Wasserhärtegrad einzustellen.

Jetzt meine simple Frage: Woher weiß ich, welchen Härtegrad unser Wasser hat?

Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen kann,

vielen Dank & viele Grüße aus Leimen bei Heidelberg,

Daniel Hamers



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  16.06.2005
Dieser Text bezieht sich auf einen gelöschten Beitrag vom 16.06.2005!  Bezugstext gelöscht

Hallo Dieter,

wie ich soeben im Wasser-Praxisbuch gelesen habe, meinst Du sicherlich die Firma Merck. Merx war wohl ein Tippfehler.
Heiner Funke
hein-ffreenet.de
(Mailadresse bestätigt)

  16.06.2005

Vergessen wir mal alle Tests um den Härtegrad selbst zu bestimmen!
Wie JayBee schon feststellte:
Das Wasserversorgungsunternehmen kennt den Härtegrad, ist verpflichtet darüber Auskunft zu geben und tut dies auch gerne!
Gast (Barry Potter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.04.2005

Lieber Daniel,

"Bestimmung des Härtegrades beim Wasser" von "Daniel Hamers"

Leider kann ich wenig dazu sagen, aber ich hoffe Ihr seid gut nach Hause gekommen und Du nicht so starke Kopfschmerzen an dem Sonntag Morgen hattest.

Melde Dich mal wenn Du demnaechst in Bath bist!

Viele Gruese

Barry


Gast (JayBee)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.10.2004

Rufen Sie bei Ihrem Versorger an oder schauen Sie mal auf die Internetseiten Ihres Versorgers. Ihr Versorger ist gesetzlich verpflichtet den Härtegrad zu veröffentlichen.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas