Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Umwelt > Gewässer
Violettfärbung des Flusses
Gast (Jörg)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.11.2004

Hallo,

durch unser Dorf fliesst ein Fluss/Bach.
Dieser war heute morgen violett gefärbt.

An was kann das liegen; eine Wasserprobe habe ich entnommen.

Jörg



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.11.2004

Hallo,

von der Farbe her würde ich sagen, dass ein Scherzkeks seinen Kaliumpermanganatvorrat entsorgt hat.

War früher ein gängiger Lausbubenscherz mit dem Dorfbrunnen.

Auf den Fluss hat das desinfizierende Wirkung mehr eigentlich nicht. Wenn dem so wäre.

Mit einem Kilogramm, kann man da schon eine ganz schöne Menge Wasser einfärben. Das zersetzt sich dann und wird braun. Ihre Wasserprobe wird wahrscheinlich zwischenzeitlich schon die Farbe verloren haben ?

Gruss aus Griechenland

Lothar
Gast (Fred)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.11.2004

Kein sein, dass jemand absichtlich oder unabsichtlich irgendwelche Schadstoffe eingeleitet hat oder aber die Kommune hat mit Farbstoffen versucht, die Kanalisation zu überprüfen. Sollte das zweite der Fall sein ist dies ungefährlich. Würde auf jeden Fall die Kommune und ( oder die untere Wasserbehörde informieren.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas