Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Entsalzungsanlage
Gast (Adeline)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.11.2004

Bei uns wird viel Wasser aus einer Entsalzungsanlage gebraucht alle haben gedacht kein Problem bi man merkte das Pflanzen die von dem Wasser gegossen werden ihre Blätter verlieren, d.h. sie werden braun und fallen dann ab kriegen neu die aber gleich wieder brun werden und abfallen? woran könnte das liegen und könnte es für Menschen auch schädlich sein?
Danke für eure Antworten



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (JayBee)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.11.2004

Hallo Adeline,

ich habe zwar keinen grünen Finger, aber diverse Pflanzen haben natürlich spezielle Ansprüche an das Wasser und wenn Sie nicht extra düngen, ist das Wasser letztenendes Hauptnahrungsmittel der Pflanzen. Bei einer Entmineralisierung werden dem Wasser indes bestimmte Stoffe entzogen, beim Ionenaustausch nur bestimmte Ionen, bei der Umkehrosmose so ziemlich alles. Ferner hat VE-Wasser einen geringeren ph-Wert als "normales" Trinkwasser - warum nehmen Sie nicht einfach aufgefangenes Regenwasser, oder mischen Ihr VE-Wasser mit Trinkwasser ? Aber letztendlich wird Ihre Frage wohl eher ein Botaniker zufriedenstellend beantworten können.
Für Sie selbst ist dieses Wasser indes nicht gefährlich, Sie ernähren Sich ja schliesslich nicht nur vom Wasser ;-)

In diesem Sinne

Gruss JB



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas