Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
wassereinnahme des menschen
Gast (willi)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.11.2004

1.Wie viel wasser nimmt ein mensch am tag auf?
2.der zusammenhanghendem blutkreislaufsystem und den nieren
3.was bedeutet der ph-wert ?
4.was ist der ph-wert?
5.wodurch und jewils wieviel wasser verlieren wir am tag?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.11.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Heiner Grimm vom 30.11.2004!  Zum Bezugstext

Stopp, falsch. Richtiger URL:

http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_pH.html
Gast (Heiner Grimm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.11.2004

Hallo,

1. und 5.: Wasser in Getränken und Nahrungsmitteln. Wieviel: je nachdem was und wie viel man isst und trinkt.

pH: siehe

http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_ph.html

Gruß Heiner
Gast (hans werner olm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.11.2004

1. Naja das solltest du selbst wissen, oder trinkst du nie was? ^^

2. Das wirst du merken wenn du keine Nierte mehr hast ^^

3. ja halt der negative dekadische Logarithmus der H3O+-Ionen-konzentration, stimmt schon ^^

4. Geh in die Schule und wiederhol die 9. Klasse nochmal ^^

5. Gehst du etwa nie auf klo? Versäumst du aber ganz schön viel im Leben ^ ^
Gast (Janett)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.11.2004


1 soviel ein Mensch trinkt

2 Es transportiert auch Abfallstoffe von den Zellen zu den Nieren, die das gesamte Blut im Körper reinigen.

3 Der pH-Wert ist der negative dekadische Logarithmus der H3O+-Ionen-Konzentration

4 Der pH-Wert gibt an, wie sauer oder alkalisch eine Lösung ist (Zitat Lehrbuch 3.Klasse)

5 "Gassi gehen" , Schwitzen



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas