Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Kohlenstoff im Trinkwasser - woher kommt das?
Gast (Sarah Ihne)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.12.2004

Hallo!
Ich habe Kohlenstoffmessungen von verschiedenen Wasserproben durchgeführt. Woher kommt Kohlenstoff im puren Trinkwasser? Man könnte ja behaupten, Wasser besteht nur aus H2O...
Wer kann mir helfen?? Danke!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.01.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 21.01.2005!  Zum Bezugstext

Anscheinend reicht deine mentale Kapazität nicht um Dir ein eigenes Synonym zu erdenken. Stattdessen benützt Du meines, um Deine geistigen Ergüsse zu posten.

H2O (Original)  
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.01.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 07.12.2004!  Zum Bezugstext

Spasshalber mal die Frage, wo lebt ihr eigentlich, sicher nicht in Österreich!

In Österreich ist das Trinkwasser ungenießbar!*wäää*

Ein Besuch lohnt sich!

Gruß H2O
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.12.2004

Hallo Sarah,
Kohlenstoff kann in Wasser sowohl in anorganischer Form z.B als Hydrogencarbonat oder auch als Carbonat vorliegen (Karbonathärte), oder er kann auch in organischer Form vorliegen z.B als Huminsäuren oder Reaktionsprodukte daraus. Bestimmt wird der organische Kohlenstoff als DOC (gelöster organischer Kohlnestoff) oder TOC (Gesamter organischer Kohlenstoff).

Gruß H2O
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.12.2004

Hallo Sarah,

eine Möglichkeit sind Kleinlebewesen und die zweite wäre Kohlendioxid, welches frei wird wenn zum Beispiel Calziumhydrogencarbonat zu Kalk (Calziumcarbonat) und Wasser umgewandelt wird. Siehe Tropfsteinbildung.

Mit was für einem Verfahren misst du das ?

Gruss aus Griechenland

Lothar



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas