Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges > Zum Forum
Schulaufgaben Referate
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.12.2004

Aus meiner Sicht werden Anfragen über Referate und Hausaufgaben, möglichst schon fertig aufbereitet immer häufiger. Oft sind solche Anfragen auch noch besonders eilig oder dringend.
Ist das der richtige Weg ?
Was waren das noch für Zeiten als man das alles selber machen mußte? Ich sage das war gut so, denn nur auf diese Art und Weise, wenn man sich intensiv mit dem Thema befassen muß, kann auch eine gewisse Nachhaltigkeit des Wissens erreicht werden. Ein fertiges Referat ist sehr bequem, man muß ja noch nicht mal verstehen was behandelt wird.

Das Internet ist ein Schlaraffenland für alle Informationssuchende, jedoch nur wenn man ein sich ein solides Grundwissen angeeignet hat, suchen kann, und Ergebnisse dementsprechend bewerten kann.

Es ist überhaupt nichts dagegen einzuwenden wenn jemand ein Verständnisproblem, eine neugierige Frage, ein Wissensdefizit o.ä. erörtern oder erfragen will. Aber posts wie : brauche bis morgen dringend ein Referat über "... des Wasser" sind aus meiner Sicht
eher negativ zu bewerten, weil eine gewisse Bequemlichkeit wenn nicht Faulheit treibende Kraft ist.

in diesem Sinne nichts für ungut und frohe Weihnachten
H2O



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.12.2004
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Harald Acker vom 21.12.2004!  Zum Bezugstext

Danke für den link, informative Seite.
Das mit der Eigenleistung habe ich aber nicht verstanden ??


Gruß H2O
Gast (Harald Acker)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.12.2004

Hallo H2O
damit Du nicht ganz ohne Eigenleistung davon kommst  schau einfach auf die Internetseite:
http://www.wasser-wissen.de/
Dort steht alles zum Thema Wasser (H2O)
Gruß
   Harald!!!



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas