Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
Loch im Wasseruhrglas
Gast (Jürgen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.01.2005

Hallo,
ich habe folgende Frage:
Zählt die Wasseruhr weiter, wenn durch Frost ein ca 1cm großes Loch im Glas vorhanden ist?

Vielen Dank in voraus

Jürgen



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.01.2005

Hallo Jürgen,

alle Wasseruhren, die mir bisher bekannt wurden haben den  Zulauf direkt auf das Zählrad. Ein geborstenes Glas wird nun je nach Bauart einen kleineren oder grösseren Teil der Wasserleitung ins freie abgeben und die Uhr zählt fleisig mit.
So erlebt im vergangenen Jahr, wo bei uns die Zitronenbäume erfroren, Wasserleitungen geplatzt und Wasseruhren kaputt gefroren sind.

Über unserer Uhr stand eine 2 Meter hohe Fontaine und 10 Kubik waren weg, bis wir es bemerkt haben.

Gruss aus Griechenland

Lothar



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas