Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Wasser als Lösungsmittel für Salze
Gast (yuki)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.02.2005

wenn man KCl, NaCl und CaCl in Wasser tut, ist die jeweilige Temperatur anders, warum?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.02.2005

Hallo Yuki,

die Salze brauchen beim Auflösen Energie welche dann der Umgebung entzogen wird; "Lösungsenergie" genannt. Das heisst, das Wasser kühlt dadurch ab.

Da diese Lösungsenergie von Salz zu Salz unterschiedlich ist, ergeben sich auch unterschiedliche Temperaturen.

Siehe auch unter Kältemischung.

Etwas komplizierter für das Verständnis ist es dann sich das ganze vorzustellen, wie Eis schmilzt und flüssiges Wasser ( Salzlösung ) frei wird, welches noch kälter ist als das Eis. Bei Natriumchlorid geht das bis maximal minus 21,5 Grad. ( Thema Streusalz )

Gruss aus GR

Lothar



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas