Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges > Mythos Wasser
Die moderne Wasserforschung. Wer wo was?
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  10.02.2005

Hallo,

angeregt durch eine Fernsehausstrahlung in Arte würde es mich mal interessieren, was sich bei der zitierten "modernen Wasserforschung" so alles tut und vor allem wer wo was mit wessen Geld tut ? Das gezeigte war wohl mit Ausnahme des italienischen Beitrags alles privat?

Wie ist es zu verstehen, dass diese Sendung bei Arte innerhalb kurzer Zeit gleich zwei mal gesendet wird?

Ist die Lobby der "Wasseverbesserer" schon so stark, dass  man auf diese Art Werbung machen kann ?

Gruss aus GR
Lothar




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
JayBee
aquagmx.eu
(gute Seele des Forums)

  10.02.2005

Hi Lothar,

ich würde das mal nicht überbewerten. In den Medien wurden Beiträge dieser Art auch aus anderen Gebieten schon häufiger gebracht. Bei den einen zählt die Quote, bei den anderen wohl der "Event"-Charakter; ein Hauch "Magie" und "Parawissenschaft" verkauft sich beim "gemeinen" Volk halt besser als ein dröger Wissenschaftler, der irgendwas doziert, was eh nur 1 Promille der Zuschauer versteht - ich würde das niedrig hängen und den Glauben, das unsere Gesellschaft mit der Zeit aufgeklärter wird habe ich eh begraben ;-)
Meines Wissens werden auf Arte so ziemlich alle Magazinsendungen wiederholt, also kein Grund besondere Schlüsse zu ziehen.

Gruss

JB
Gast (Heiner Grimm Positive Schwingung des Forums)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.02.2005

Hallo Lothar,

"Wie ist es zu verstehen, dass diese Sendung bei Arte innerhalb kurzer Zeit gleich zwei mal gesendet wird?"

Weil das alles doppelt gut ist.

Ist die Lobby der "Wasseverbesserer" schon so stark, dass  man auf diese Art Werbung machen kann ?

War sie vermutlich schon immer.

Grüße Heiner



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas