Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Ich bräuchte bitte Hilfe!
Gast (Laura Schilling)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.02.2005

Hallo,
ich soll ein Referat über Trinkwasser erstellen. Es handelt sich um ein Chemiereferat. Allerdings finde ich "nur" sehr viel über WASSER. Einiges ist sehr hilfreich, allerdings bräuchte ich gerne nähere Informationen. Es wäre wirklich nett, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wo ich mehr Informationen über Trinkwasser finden könnte.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (Laura Schilling)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.03.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von JayBee vom 14.03.2005!  Zum Bezugstext

Dankeschön. Hat mir einiges gebracht.
:)
JayBee
aquagmx.eu
(gute Seele des Forums)

  14.03.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Laura Schilling vom 14.03.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Laura,

e. coli steht für Escherichia coli, dass ist ein Bakterium. Wenn Du´s genauer wissen willst schau doch mal bei http://de.wikipedia.org/wiki/Colibakterien vorbei.

Gruss

JB
Gast (Laura Schilling)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.03.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von JayBee vom 17.02.2005!  Zum Bezugstext

Hey, vielen Dank für deine Hilfe!!! Ich konnte mich leider nicht früher bedanken, da ich im Krankenhaus lag. Ich werde deinen Tipp herzlich gerne in Betracht ziehen. Mal sehen vielleicht lässt sich ja doch etwas finden. :)
Ach, hättest du zufällig eine Idee was E. coli ist?
Ich lese überall darüber aber nie wird genau gesagt, was das ist.
Liebe Grüße :)
JayBee
aquagmx.eu
(gute Seele des Forums)

  17.02.2005

Hallo Laura,

da gibt man "Trinkwasser" bei Google ein und schwuuuuups erhält man trinkwasser.de (von den Klaasens) wo du jede Menge Basics findet. An dritter Stelle findest Du ein Referat, dass Du sogar als Beispiel heranziehen kannst:
   http://www.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/umat/trinkwasser/trinkwa.htm  

Solltest danach noch konkrete Verständnisfragen haben kannst Du sie ja gerne hier wieder posten ;-)

Gruss

JB

p.s.: habe mir gerade das Referat mal selber angeschaut - die Zahlen, die der Autor nennt sind absolut hirnrissig, aber keine Sorge, Dein Chemielehrer merkt das eh nicht ;-)



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas