Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
Welches Wasser ist besser?
Gast (Sandra)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.04.2005

das aus Thüringen oder das aus Berlin??
Meine Freundin und ich streiten uns immer über die bessere Qualität. Ich habe mal gehört Berliner Wasser soll sehr gut sein, sie beahuptet ihres wäre besser. Was stimmt denn? Und sie bahauptet sie würde vom Berliner Wasser Ausschlag bekommen. Woran könnte das liegen? Ich habs doch auch nciht.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Gast (Hans Nefzger)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.05.2005

Hallo Sandra,

vielleicht wäre es für Euch mal hilfreich Wasseranalysen der Wasserversorger anzufordern. Nach der Infopflicht diesbezüglich für Behörden habt Ihr darauf Anspruch.
So könnt Ihr mal vergleichen. Die Grenzwerte für div.
Schadstoffe sind darin auch ersichtlich.
Ansonsten gibt es hier über die Qualitäten vom Leitungswasser genug Beiträge im Forum, wo Du Dich mal
informieren kannst.

Viele Grüße


Hans Nefzger
www.kraeuteroase.de
Gast (Sandra)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.05.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 01.05.2005!  Zum Bezugstext

Ja stimmt, die Frage war ziemlich ungenau...
Aber danke für den Tipp mit dem PH-Wert. Dann werd ich mal forschen was wir für einen haben und was sie für einen hat...Juhu und wieder ein Argument dazugewonnen ;-)
Sandra
(Warum würdest du beide nicht trinken? Ich trinke oft unser Leitungswasser. Ich finde es schmeckt gut...)
Wilm T. Klaas
wilmwasser.de
(Administrator)

  01.05.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Reinhardt vom 01.05.2005!  Zum Bezugstext

Sehr geehrter Herr Reinhard X,

bitte verwechseln Sie nicht pH-Wert und Härte!!!
Infos finden Sie unter:
http://www.wasser.de/inhalt.pl?tin=&kategorie=2000113
und
http://www.wasser.de/inhalt.pl?tin=&kategorie=2000114

Gruß Wilm T. Klaas
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  01.05.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Reinhardt vom 01.05.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Reinhardt,

hast du das jetzt gerade für uns erfunden ?

PH1 frisst dir die Pickel aus dem Gesicht und ist kein Wasser mehr sondern "Dünnsäure"

das ist schon gemeingefährlich was du da von dir gibst !

Gruss aus GR und frohe Ostern. Den ersten Mai verschieben wir auf den 11ten Mai.

Lothar
Gast (Reinhardt)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.05.2005

Hallo,
Bei einer überempfindlicher Haut kann ein zu hoher pH-Wert eine negative Hautreaktion erzeugen. Diesen pH-Wert könnt Ihr aus der Wasserwerkrechnung ablesen.
pH1 - weiches Wasser
pH2 - mittelhartes Wasser
pH3 - hartes Wasser
pH4 - sehr hartes Wasser

Am besten lässt man das Wasser aus dem eigenem Wasserhahn überprüfen, weil von der Wasserwerk bis ins Haus ist meistens ein sehr-sehr langer Weg.

Viel Spaß bei weiter diskutieren

PS: Trinken würde ich keinen von beiden Wässern
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  01.05.2005

Hallo,

grundsätzlich ist das Wasser bei mir in ganz Griechenland noch besser ! ( Wenn zwei sich streiten freut sich der dritte,smile)

Also Sandra, Berlin ist eine Grossstadt und hat vermutlich nicht an jeder Ecke das gleiche Wasser.

Thüringen ist ein ganzes Land mit hunderten von verschiedenen Wasserversorgungsstellen unterschiedlichster Beschaffenheit.

Wie willst du da eine Antwort haben, welches Wasser am besten ist ?
Deine Freundin bekommt wahrscheinlich ihren Ausschlag auch, wenn du ihr Thüringer Wasser aus einer Berliner Leitung fliessen lassen könntest. Reine Psychologie würde ich sagen.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.

Grüsse aus Griechenland

Lothar



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas