Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Dampfvolumen
connylein
(Mailadresse bestätigt)

  14.08.2005

Hallo ihr lieben Forumsteilnehmer,

hätte da mal eine frage! chemie ist nicht so ganz meines aber bräucht es für eine prüfung!

1kg Eis hat bei 100°C welches Dampfvolumen?


Zeile 1 nachträglich eingefügt. Nur mal so weil´s Sonntag ist.
Gruss Lothar


Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Leo Janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.08.2005

Hallo Connylein,

sorry, da habe ich 2 mails geschickt und dann noch ein Fehler reingeschrieben.

1 at Drück entspricht den Druck auf Meereshöhe. Wenn auf dieser Drück nochmals draufgesattelt wird, spricht man von atü (überdruck). Heutzutage verwendet man aber für den Druck von Gasen andere Einheiten (Pascal).

Entscheidend für deine Frage ist der Druck auf Meereshöhe also 1 at. Und bei dieser Druck ergibt 1 kg Eis eben diese 1,6 m3.

Gruss

Leo Janssen




Gast (Leonardus Janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.08.2005

Hallo Connylein,

1 kg Eis ist auch 1 kg Wasser. Wenn ich von GESÄTTIGTER    Dampf ausgehe sind folgende Werte gültig:

at    Sättigungstemp.  Rauminhalt des Dampfes

1,0        99,1              1,727
1,1        101,8             1,580

at = atü, also den atmospherische Überdruck, oder auch der Druck auf 1 NN Höhe.

Von gesättiger Dampf ausgehend gibt es nur einen Volumenwert bei 100°C. Dieser ist zu interpolieren und liegt bei 1,678 m3 (wenn ich richtig gerechnet habe).

Wenn ich Drück oder Sättigung ändere gibt es natürlich andere Werte.

Wenn du gerne ein vollstäniges Tabellenblatt über die Beziehung Druck-Temperatur-Rauminhalt-Wärmeihalt etc. hast, die kann ich auf Wunsch zusenden.

Gruss

Leo Janssen
Gast (Leonardus Janssen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.08.2005

Hallo Connylein,

1 kg Eis ist auch 1 kg Wasser. Wenn ich von GESÄTTIGTER    dampf ausgehe sind folgende Werte gültig:

at    Sättigungstemp.  Rauminhalt des Dampfes

1,0        99,1              1,727
1,1        101,8             1,580

Also sollte vorher genau festgelegt werden









Erhitzt auf Bei einem Druck von 1 atü   (1 atm. überdruck = der Druck auf Meereshöhe, bzw. 1 kg/cm2) entspricht dies einen Temperatur von 99,1 °C und dieser GESÄTTIGTER Dampf wird dann ein Volumen von 1,727 m3 entsprechen.
Wenn du gerne ein vollstäniges Tabellenblatt über die Beziehung Druck-Temperatur-Rauminhalt-Wärmeihalt etc. hast, die kann ich auf wunsch zusenden.

gruss

Leo Janssen


Dampf (also  Sättigungstemperatur von 100°C und



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas