Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Warmwasseraufbereitung mit Strom
Gast (Gerhard Pinder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.09.2005

Wieviel Strom ist nötig um 1000l Wasser von 20°C auf 70°C zu erwärmen. Ist im Moment Strom oder
Heizöl ( 55 - 60 Cent/l ) günstiger.
Mfg.
Gerhard Pinder



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  03.09.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Gerhard Pinder vom 03.09.2005!  Zum Bezugstext

...gern geschehen, Herr Pinder.
Eine kleine Ergänzung für den besseren Vergleich: 1 Liter Heizöl hat einen Energieinhalt von fast genau 10 kWh

Auch Ihnen ein schönes Wochenende

Wilfried
Gast (Gerhard Pinder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.09.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilfried vom 02.09.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Wilfried,
ich möchte mich für die Antwort bedanken und wünsche ein schönes Wochenende.
Mfg
Gerhard
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  02.09.2005

Hallo Herr Pinder,

Q = m . c . Delta_t

und wenn wie im Beispiel Delta_t 50 K sein soll:

Q = 1 .4,2. 50  = 210 kJ/l

Strom ist immer ca. um den Faktor 3 teurer als Öl oder Gas - auch im Moment noch. Ein Großteil unserer elektrischen Energie wird schließlich daraus produziert und nicht nur der Wirkungsgrad dazu ist miserabel, es kommen auch noch die Übertragungsverluste hinzu.

Beste Grüße
Wilfried

sorry, in kWh = 0.05833333
für 1000 Liter dann 58,33 kWh X Geld...
Gruß
Wilfried

Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas