Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Bau einer Betonzisterne in Eigenregie
Fred Janssen
fredje110hotmail.com
(Mailadresse bestätigt)

  01.10.2005

Wir planen den Bau einer 6000 - 8000 Liter Betonzisterne (in Eigenregie) fuer unser Ferienwohnung. Diese Zisterne sollte robust sein (PKW befahrbar). Leider ist eine Fertigzisterne keine Option da die Ferienwohung mit einen Ladekran nicht erreichtbar ist. Welche Wandstärke sollten die Zisterne mindestens haben? Welche Betonqualität und Bewehrungstahl sollte gebraucht werden?
Das gesammelte Regenwasser gebrauchen wir zum Waschen, Baden, Toilettenspülung und Pflanzengiessen. Das Trinkwasser kaufen wir im Supermarkt. Zur Feinfilterung des Regenwassers denken wir an einen Wirbel-Fein-Filter (Wisy). Reicht dieser Filter aus um eine Verschlickung der Zisterne zu vorkommen? Ein getauchter UVC-Strahler soll die Verkeimung in der Zisterne verhindern. Kann man sich mit diesem Wasser beruhigt die Zähne putzen oder ist weitere Wasseraufbereitung nötig?
Wie können wir eine solche Zisterne Frostsicher machen? Nein, es ist keine Ferienwohnung am Mittelmeer ;-)

Ich freue mich auf Ihre Tipps.

Mir freundlichen Grüßen,

Fred



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas