Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zähler / Rohrbruch
Nun stinkt das Bad!!!!!!!!!!!!!
Gast (Bianca)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.10.2005

Hallo,
ich wende mich an Euch, weil ich mir als Unwissende keinen Rat weiß:
ich habe neulich in unserer Toilette eine kleinere Verstopfung gehabt... das Wasser staute sich nach Spülen kurz an und lief dann mit einem Mal doch wieder ab...
Wir haben daraufhin alle beiden Toiletten, die Badewanne, unsere Dusche, und 3 Waschbecken komplett geflutet und danach ablaufen lassen... es gab ein großes lautes Gluggern, dann lief es so la la ab... wir haben dann also Drano Powergel in die Waschbecken, Dusche und Wanne getan und die Prozedur wiederholt... das Wasser lief nun wieder einwandfrei ab und man sollte annehmen, nun sei alles in Ordnung...

Leider ist dem nicht so :-(

Seitdem haben wir einen recht übelriechenden Duft (muffig) in unserem Badezimmer, wissen aber nicht, woher der kommen kann!

Kann es ein Rohrbruch sein?

Unser Bad wurde nämlich im Raum erhöht (podestmäßig) und das wäre eine große Katastrophe! Das Bad ist erst 2004 komplett saniert worden!

Wäre sehr dankbar, wenn ich schnelle Hilfe hierzu bekomme!

Bianca



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 7
Gast (Harry Guelker)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.10.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilfried vom 31.10.2005!  Zum Bezugstext

Na denn......
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  31.10.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Harry Guelker vom 31.10.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Harry, offenbar ein dummer Scherz - leider nicht der Erste von "Claudia".
Gruß
Wilfried
Gast (Harry Guelker)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.10.2005
Dieser Text bezieht sich auf einen gelöschten Beitrag vom 29.10.2005!  Bezugstext gelöscht

?????
na spinnt denn mein Computer oder was? Ich finde bei dem Beitrag keine Claudia.....

Nur Bianca.

Aber Hauptsache Dein Bad stinkt nicht mehr!

Cheers
Harry
Gast (Harry Guelker)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.10.2005

Hi Bianca,

achte mal darauf ob es nach dem Ablaufeb des Wassers zu einem Glugger Geraeusch kommt. Dann wird wegen zu hoehen Fliessgeschwndigkeit im Abflussrohr der Geruchverschluss (Syphon) "abgesaugt" und dann kann uebler Geruch austreten.
Das passiert oft bei aelteren Abflussroehren, wenn sich durch Ablagerungen der Querschnitt verkleinert.

Der Trick mit langsam ein bisschen Wasser in den jeweiligen Abfluss geben hilft, ist aber auf Dauer nervig.

Cheers
Harry
Gast (Bianca)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.10.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jürgen Kolb vom 27.10.2005!  Zum Bezugstext

entwarnung :-)))

der trick mit dem wasser nachlaufen war der haken *smile*
Gast (Walter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.10.2005

Ich würde mal den syphon vom badewander´l kontrollieren, die fliesen in dem bereich sind nur mit einem schnappverschluß befestigt und können entweder mit einem saugnapf oder einer breiten spachtel gelöst werden. schraubenzieher würde ich nicht unbedingt verwenden da man sonst leicht die fliese beschädigt.
Gast (jürgen Kolb)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.10.2005

hallo, entweder irgendein syphon (schreibt man das so ?) ist leer -> bischen wasser in sämtliche abflüsse laufen lassen, dann müßte es besser werden sowas kann bei verstopfungen vorkommen und einfach so ein ding leersaugen .... oder euer "abflussfrei" hat euch ein rohr zerstört.........

mfg
jürgen



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas