Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualitšt
Mangan und Eisen im Wasser !!!
Gast (Targa)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.12.2005

Hallo an alle Wasserprofis,

ich habe eine Wasseranalyse von meinem Brunnen gemacht ; die Werte Mangan (0,5 mg/l) und Eisen (0.24 mg/l) sind sehr hoch. Was kann mann dagegen tun ? MfG aus Frankreich.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Gast (Günter Gass)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.12.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rainer Kluth vom 08.12.2005!  Zum Bezugstext

Eisen und Mangan werden zusammen mit der Härte i9n einem Arbeitsgang entfernt. Für die Auswahl der Anlage ist die Pumpenleistung mit entscheidend. Bitte Kontaktaufnahme
Gast (Günter Gass)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.12.2005

Die von uns vertriebenen Aufbereitungsanlagen reduzieren FE und Mn unter die Sollwerte der Trinkwasserverordnung der EU. Gleichzeitig wird die Härte erniedrigt. Die Preise der Anlage sind abhängig von der Pumpenleistung
Gast (Targa128)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.12.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Krenzke vom 10.12.2005!  Zum Bezugstext

Der Brunnen befindet sich in Frankreich. Was ist die einfachste Loesung um dieses Wasser in den "Normen" zu bringen ? MfG
Gast (Krenzke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.12.2005

Hallo

filtern; entweder im Brunnen oder ausserhalb. gibt da ne menge Möglichkeiten, die sich nach den Wasserparmetern, der örtlichen Gegebenheiten, dem Wasserbedarf  und dem Geldbeutel richten. Befindet sich der Brunnen in Frankreich?

Gruss


Dirk Krenzke
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  08.12.2005

Hallo TaRGA;

Das Problem kannst Du mir "einem" Filter zur Entfernung von Eisen und Mangan (z,B. Birmfilter) oder mit zwei seriel geschalteten Filtern (1. Filter Enteisenung und 2. Filter Entmanganung) lösen.
Um zu sagen ob und was das bei Dir geht benötigt man aber noch eine Wasseranalyse. Insbesondere der pH-Wert, die Härte, Sauerstoffeghalt und der Chlorgehalt sind hier wichtig.

Gruß aus Bonn

Rainer Kluth



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas