Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Mehrfachanschluss...
Carsten
(Mailadresse bestätigt)

  15.02.2006

Hallöchen,

nachfolgendes Bild hat mir ein Bekannter aus dem Urlaub (Zypern) mitgebracht...
Ist wohl im Süden keine Seltenheit, in Deutschland aber undenkbar... Ob das um die Weihnachtszeit entstanden ist?

Gruß Carsten





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  16.02.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 15.02.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Lothar,

dünnwandige PE-Rohre wären längst abgeknickt, das ist sicher PE-Hart PN 12. Da PE lebensmittelecht ist, hätte ich an der Installation nichts auszusetzen - ist südlich kreativ, künstlerisch wertvoll, sogar schön mit Namensschildern an den Wasserzählern und frostsicher sowieso, ich meine breitengradmässig  :-))
Carsten
(Mailadresse bestätigt)

  16.02.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 15.02.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Lothar,

nach der Aussage des Bekannten ist dies eine Verteilung einer Wohnanlage, für die einezelnen Bungalows.
So etwas kenne ich auch aus Spanien, hab das im Urlaub mal gesehen.
Okay, ist ja eigentlich kein Trinkwasser in deutschem Sinne, aber man könnte die "Installation" auch etwas besser schützen...

Gruß Carsten
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  15.02.2006

Hallo Carsten,

das einzige, was mir an dem Bild missfällt ist die Verwendung der dünnwandigen PE-Rohre für die Unterverteilung. Kann aber gut sein, dass es sich um offene Systeme handelt, also Bewässerungsanlagen. Dann ist auch das O.K.

Grüsse aus Griechenland

Lothar



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas