Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Öffentliche Versorgung
Dimensionierung von Hausanschlüssen
Gast (Stefan Brauer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.03.2006

Hallo !

Ich hoffe jemand kann mir hier ein guten Tipp geben, wie ich einen Trinkwasserhausanschluss richtig dimensionieren kann.
Ich habe eine Vorgabe des Installateurs über ein Bauvorhaben bekommen in dem ein Spitzendurchfluss von 14 Liter / Sekunde (14 l/s) angegeben wurde...
In unserem Ortsnetz liegen die Druckverhältnisse bei ca. 4-5 bar (40-50 m Wassersäule).
Kann mir jemand helfen die "richtige" Anschlussleitung zu finden ? Danke !



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 4
Gast (Stefan Brauer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.03.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wolfgang Vollmer vom 08.03.2006!  Zum Bezugstext

Danke Wolfgang !
Gast (Wolfgang Vollmer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.03.2006

Hallo,

schau mal ins DVGW-Arbeitsblatt W 404 Wasseranschlußleitungen. Dort sind die Tabellen
die du brauchst. Als Überschlag ohne die Verbrauchergruppe zu kennen wäre DN 100 mit einer
Fließgeschwindigkeit von 1,77 m/s bei Q=50m³/h
akzeptabel.

Viele Grüße
Gast (Stefan Brauer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.03.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Fred vom 08.03.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Fred !

ich mache mir Gedanken weil wir der Versorger sind...
Nur ist mein Meister für ca. 6 Wochen Krankgeschrieben und  das Projekt soll bald beginnen.
Gibt es da nicht eine Tabelle oder ähnliches woraus man die Dimension erkenne kann ?
Wäre für jede Antwort dankbar...
Gast (Fred)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.03.2006

Hallo Stefan,

was machst Du Dir Gedanken?
Diese Entscheidung liegt eh bei dem Wasserversorgungsunternehmen und die haben auch die Fachleute dafür.

Grüsse

Fred



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas