Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Umwelt > Gewässer
Wie löst sich Sauerstoff in Wasser
Gast (billylindo)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.03.2006

Hallo,
mich würde mal interessieren, durch welche Faktoren sich  der Sauerstoff in Gewässern  löst. Vielmehr durch welche Gegebenheiten kommt Sauerstoff in einen See.
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Gruß Billy



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Heiner Grimm
(gute Seele des Forums)

  10.03.2006

Hallo Billy,

"... durch welche Faktoren sich der Sauerstoff in Gewässern  löst."

Falls Du damit meinst, was die Lösung von S. begünstigt: Die Löslichkeit ist vor Allem von der Temperatur abhängig. Für Gase in Wasser gilt i.A.: Je niedriger die Temperatur, desto besser die Löslichkeit.

Die Löslichkeit beschreibt aber nur den Maximalwert an S. in Wasser, der sich einstellt, wenn das Wasser genügend lange mit der Luft (oder einem anderen S.-haltigen Gas) in Kontakt steht.

"... durch welche Gegebenheiten kommt Sauerstoff in einen See."

1. Aus der Luft durch die Wasseroberfläche. Bei starkem Wind und Wellengang gelangt pro Fläche und Zeiteinheit mehr S. ins Wasser. Durch Einleiten von Luft (Belüften) in das Wasser kann der S.-zutritt zusätzlich beschleunigt werden. Der Übertritt von S. ins Wasser geschieht aber in jedem Fall umso langsamer, je näher die S.konzentration bereits an der Löslichkeit(sgrenze) liegt.

2. Durch unter der Wasseroberfläche befindliche grüne Pflanzen, die ihren durch Photosynthese erzeugten S. an das Wasser abgeben. Da Pflanzen reinen S. abgeben, kann dadurch der S.-gehalt im Wasser sogar über der für Luft geltenden Löslichkeitsgrenze liegen, weil Luft eben nur verdünnter S. ist. In solch einem Fall diffundieren die Sauerstoffmoleküle durchs Wasser an die Oberfläche und in die Luft hinein: Das Wasser gibt dann S. ab.

Mehr dazu auch unter

http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_loesung.html

Grüße Heiner




Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas