Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Abwasser/-aufbereitung
Konzentrate in durchklaufanlage
Gast (Sebastian Tacke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.05.2006

Kann mir jemand verraten, ob es zulässig ist Konzentrate und Halbkonzentrate in Durchlaufbehandlungsanlagen aufzubereiten? in Baden Württemberg soll das ja nicht erlaubt sein. Wie siehts in Niedersachesen und NRW aus?

Grüe, Sebastian Tacke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Sebastian Tacke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.05.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 18.05.2006!  Zum Bezugstext

Hallo H20,

das hatte ich auch schon gefunden :-)
Allerdings sagt mir das nichts über die derzeitigen rechtl. Verhältnisse in den anderen Ländern. Klar kann man nun sagen: die Hartinger Ausgabe in der das steht ist aus dem jahre 91. Mittlerweile dürfte das also überall verboten sein. Aber das reicht mir nicht...wo finde ich eine definitive, aktuelle Aussage darüber? Idee? hat vielleicht jemand eine neuere Ausgabe in der das stehen könnte?

Aber trotzdem vielen Dank!!!

Grüße, sebastian
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.05.2006

Hallo Sebastian,

Hartinger schreibt:
Der Stand der Technik läßt eine direkte Dosierung von unbehandelten Konzentraten in die Durchlaufanlagen nicht mehr zu. Im Bundesland Baden-Württemberg ist dies schon lange untersagt. Es ist zu erwarten, daß der Betrieb von Durchlaufanlagen zur Entgiftung für neu zu erstellende Einrichtungen nur noch in Sonderfällen genehmigt wird.

L. Hartinger, Handbuch der Abwasser- und Recyclingtechnik, 2. Auflage, 1991

mfG
H2O




Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas