Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Öffentliche Versorgung
Trinkwasser in Italien
Gast (Monika Maier)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.07.2006

Wir fahren mit drei Kindern (das jüngste 11Monate) nächste Woche nach Bibione.
Kamm ich den Kindern bedenkenlos Leitungswasser zu trinken geben, Mineralwasser mögen sie nicht besonders, auch stilles nicht.

Bitte um Ratschläge, vielen Dank
Monika



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Monika Maier)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.07.2006

Vielen Dank für die Antworten, ich dachte mir schon, dass es besser ist darauf zu verzichten.
Wir versuchen die Kids schon zu Hause an Mineralwasser zu gewöhnen, klappt zeitweise schon ein wenig.
Ich geh auf keinen Fall ein Risilo ein.

Liebe Grüße und dankeschön nochmal MONIKA
Carsten
(Mailadresse bestätigt)

  24.07.2006

Hallo Monika,

nach mehreren Urlauben auf dem Teutonengrill (Bibione) kann ich Dir nur raten, das Wasser nicht zu trinken; die Einwohner dort tuns auch nicht...

Gruß Carsten
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  24.07.2006

Hallo Monika,

ich kenne zwar die Wasserqualität an Ihrem Urlaubsort nicht, aber generell (!) sollte man auf Reisen im Ausland kein Leitungswasser trinken. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Ihre Kinder ein stilles Tafelwasser ablehnen, wenn sie wirklich Durst haben.

Beste Grüße und einen schönen Urlaub
Wilfried



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas