Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Wie gehts weiter??
Gast (Peter Klaus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.08.2006

Hallo zusammen,

ich habe bei mir im Garten ein Loch mit einem Handbohrer gebohrt.
Erst kahm 3 Meter Lehm,dann eine dünne Schicht Zementfarbender Lehm mit sehr kleinen Steinchen.Leicht Wasser kahm auch.Dann habe ich weitere 2 Meter gebohrt und jetzt kommen sehr viele Kiesel(bekomme kaum noch was gefördert an Lehm).
Ich habs aufgegeben weiter zu kommen und wollte mal fragen ob ich jetzt im richtigen Grundwasser hänge oder nur im Oberwasser?
Wie muss ich jetzt weiter vorgehen?Ich habe einen Saugschlauch samt Filter und Rückschlagventil.
Habe auch ca 3 Meter wassser in der Bohrung.Letzter Meter sehr lehmiges Wasser.
Muss die Bohrung zum Schluß noch luftdicht gemacht werden?
Kies nur auf den Boden oder den ganzen Filer im Kies?

Gruß,
Peter



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas