Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
pH-Wert gesättigte Salzsole
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  11.09.2006

Hallo Forum,

für ein Projekt such ich Angaben über den Einfluß der Wasserqualität auf den pH-Wert einer gesättigten Salzsole, wie sie zur Regenenration von Enthärtungsanlagen eingesetzt wird.
Also einfach mal den pH-Wert der Sole messen und dabeischreiben wer der Wasserversorger ist. Von dort hole ich mir dann die Analysedaten.
Bitte zusätzlich den hersteller und denTyp des verwendeten Regeneriersalz angeben.
Ich hoffe auf möglichst viele Werte.

Wer Infos zur Theorie hat kann diese natürlich auch gerne posten.

Gruß aus Bonn

Rainer Kluth


Dieser Beitrag wurde nachträglich editiert!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.09.2006

Hallo Rainer,

ich weiß nicht ob Du mit dieser Datenerhebung glücklich wirst. Eigentlich müsste neben der Wasserqualität ebenso auch immer die Qualität des Regeneriersalzes mit berücksichtigt werden. Da es sich um technische Qualitäten handelt, können Verschiebungen des pH-Wert durch  den Hydrolyse-pH-Wert der enthaltenen Verunreinigungen erfolgen. Das kriegst Du aus den abgelieferten Werten dann nicht mehr rausgerechnet.

Gruß
H2O
Wulf
beo.wulfweb.de
(gute Seele des Forums)

  11.09.2006

Hallo Rainer,

zur Theorie weiss ich leider nichts.

Zur Praxis möchte ich aber ein paar Anmerkungen machen:
• Es gibt Wasserversorger, die unterschiedliche Wasserqualitäten verteilen. Angegeben werden müsste zusätzlich der Ort oder Stadtteil, um die „richtigen“ „Rohwasserdaten“ zu beurteilen.
• Wäre es nicht auch sinnvoll, Werte von unterschiedlichen Enthärtungsanlagen im selben Wasserversorgungsgebiet zu haben, um zu sehen, ob der pH-Wert der Solen jeweils übereinstimmt?
• Wie / womit wird der pH-Wert gemessen? Regelmäßig kalibriertes Laborgerät? „Lügstreifen“? Ich glaube, dass es da doch ziemliche Unterschiede in der Genauigkeit gibt.
• Bei einigen Enthärtungsanlagen, die ich kenne, ist der Vorratsbehälter so hoch mit Salz gefüllt, dass mir nicht klar, ist, wie ich an eine Probe der Sole komme.  

Wünsche Dir viel Erfolg
Sobald ich einige Daten zusammengetragen habe, werde ich sie Dir schicken.

Viele Grüße nach Bonn
Wulf



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas