Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Welchen Vorfilter für Umkehr-Osmose-Anlage?
Frank Steinheimer
fra-stweb.de
(Mailadresse bestätigt)

  18.11.2006

Hallo zusammen,
seit einem halben Jahr bereite ich unser Zisternenwasser (in dem keine Daphnien überleben!?) für meine recht empfindlichen Aquarienfische und unser Kaffeewasser mit einer UO-Anlage mit Druckerhöhungspumpe auf.
Dabei zeigte sich, dass die Schwebstoffe, die im mit einem normalen Wisy-Filter gereinigten Regenwasser noch vorhanden sind, den Sedimentfilter der UO-Anlage recht schnell verblocken.
Gibt es einen vernünftig anwendbaren (nicht zu teuren und ohne grossen Aufwand zu reinigenden) Vorfilter, der mein Wasser im Bereich von 1/1000mm filtert?
Die benötigte Menge Rohwasser liegt im Bereich von 1cbm/Woche.
Vielen Dank schon mal, Frank



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Unbekannt!)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.11.2006

Hallo Frank,

es gibt sogenannte Kerzenfilter in Anschlußnennweiten ab 1/2", Kerzenlänge ab ca. 13 cm mit Filtrationsschärfe von 1 µm. Die Filterpreise beginnen irgendwo bei 35-40 €, die Kerzen kosten weniger als 10 €, ob sich da das Reinigen lohnt?

Gruß
Bernhard Schmitt



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas