Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Junkers Durchlauferhitzer braucht ewig lang zum zünden
Sabine To.
sabitoeyahoo.de
(Mailadresse bestätigt)

  12.02.2007

Ich habe die Junkers Gaswassertherme W275-1 KD0 B23 S0095 (Batteriezündung)
Schon seit Ewigkeiten zündet die Hauptflamme nicht richtig, bzw. brauch ewig damit sie zündet.

Die kleine "Startflamme" geht sehr schnell an, doch dann dauerts wirklich 1-2 Minuten bis endlich warmes Wasser kommt, bzw. die "große" Flamme richtig zündet.

Habe mal getestet, dass es ein komplettes Waschbecken voll Wasser benötigt bis dann endlich Warmes kommt... das kanns bei den heutigen Kosten echt nicht sein...

Therme wurde auch regelmäßig gewartet. Die Warter meinten aber immer "das sei schon richtig so". (Ist es aber definitiv nicht, ein Bekannter Installateur war da, sagt dass es nicht normal ist, kennt sich mit Junkers Thermen aber nicht so gut aus).

Weiss jmd. Rat?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Ich)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.12.2011
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Sarah Leder vom 05.03.2007!  Zum Bezugstext

Stellt den Microschalter ein. Das kann man von unten machen ohne die Blende abzunehmen.
Gas abdrehen und den schalter drehen bis er dauerzündet. Dann 1,5 umdrehungen zurückdrehen .

fertig
Gast (Sarah Leder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.03.2007

Das gleiche bei mir - wann hast du die Batterien das letzte Mal ausgewechselt? Nachdem ich das gemacht hatte, gings wesentlich fixer. Hast du vielleicht eine "Bedienungsanleitung" oder sowas von dem Gerät?
Wulf
beo.wulfweb.de
(gute Seele des Forums)

  12.02.2007

hallo Sabine,

stell deine Frage mal unter http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?art=0. Dort wirst Du vermutlich eher eine Antwort erhalten.

Viel Erfolg
Wulf



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas