Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Entstehung von hartem Wasser
Gast (Alexis Antonia)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.05.2007

Hi
ich hätte da ne bitte.

Könntet ihr mir vielleicht die Entstehung
von hartem Wasser beschreiben?

Danke im Vorraus! *kiss*



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (walter wied)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.05.2007

Hallo Alexis Antonia!

Die Antwort auf deine Frage in kurzen Worten:

Regen fällt auf die Erde, ein Teil davon versickert. Im Boden befindliche Kohlensäure löst sich im Wasser. Die Kohlensäure kann natürlichen Ursprungs sein, beispielsweise in (ehemals)vulkanischen Gebieten wie der Eifel. Kohlensäure entsteht auch bei der Zersetzung von organischem Material (Gras, Blätter ...)auf jeder Wiese und in jedem Wald.

Das kohlensäurehaltige Wasser dringt in tiefere Erdschichten und löst dort Mineralstoffe auf. Sind diese Calcium- und/oder Magnesium-haltig so entsteht mit der Kohlensäure Calciumhydrogencarbonat bzw. Magnesiumhydrogencarbonat. Es können sich aber auch andere Salze lösen, beispielsweise Natriumchlorid (Kochsalz) oder Calciumsulfat (Gips).

Der Gehalt eines Wassers an Calcium- und Magnesiumsalzen wird als Härte bezeichnet. Hat das Wasser also viel Calcium- und Magnesiumsalze gelöst, bezeichnet man es als hart, hat es wenig Calcium- und Magnesiumsalze als weich.

Soviel in Kürze. Wenn was unklar ist, nochmals fragen.

Tschüß und viele Grüße vom Rhein
Walter  



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas